• SimmCity (map)
  • 96A Simmeringer Hauptstraße
  • Wien, Wien, 1110
  • Austria

Pete Art feat. Herbert Prohaska & the Rock`n`Roll Junkies

 

Programm:   „Das 50er, 60er bis 80er SimmSpecial 2.0“

Pete und Herbert laden wieder zum Tanz nach Simmering!

An diesem Abend verwandelt Pete die SimmCity in einen Tanz & Party Palast!

Zum 2. Mal rocken Pete Art und sein Freund Herbert Prohaska mit einem „Best of der Rock`n`Roll, Austropop und Pop-Ära“ die SimmCity!

Herbert Prohaska, der ja bekanntlich in der Hasenleitengasse 10-14 aufwuchs, dort nicht nur als kleiner Racker seine ersten Schritte beging, sondern auch im Käfig als zukünftiger Weltfußballer seine ersten Haken schlug, kommt auf Einladung seines Freundes Pete Art als musikalischer Gast zurück in seine Heimat.

 

Pete und Herbert freuen sich schon sehr auf dieses

exklusiv zusammengestellte SimmSpecial!

 

Hits von Fats Domino bis Wolfgang Ambros, von Elvis Presley bis Ulli Bäer, Größen der 50er, 60er und 80er wie Elton John und Kiki Dee oder Tina Turner & David Bowie und  Bee Gees treffen auf Pete Art und Herbert Prohaska und diese gesamte Packung musikalischer Weana Schmäh treffen mit voller Wucht auf Euch und eure Zwerchfelle!

Legendärer Rock`n`Roll der damaligen Zeit abgerundet mit eigenen, neuen Songs von Pete, AUSTRO POP und Legendärer POP der 80er im neuem Gewand und ein Publikum in Höchstform reichen sich auf eine ganz spezielle Art „der PETE ART“ die Hände!

Die Fangemeinde der 50er und 60er ist sehr groß, AUSTROPOP Fans gibt es wie Sand am Meer, Anhänger der Legendären POP ÄRA sind gespannt, auch die Pete Art-Fans, sowie Freunde von Herbert Prohaska stehen schon scharenweise in den Startlöchern! Darum schnell Karten sichern, denn sie rocken für euch nicht nur die Hasenleitengasse, sondern ganz Simmering in der SimmCity!

Also liebe Fans feiert mit uns dieses exklusive Programm und genießt  mit

PETE ART feat. Herbert Prohaska & the Rock`n`Roll Junkies

diesen coolen Abend! Für ART Club Mitglieder gibt es 10% Ermäßigung!!!
„Let`s have a AUSTRO POP`n`Roi-Party“