• EVENTCENTER LEOBERSDORF (map)
  • 9 Färbergasse
  • Leobersdorf, Niederösterreich, 2544
  • Austria

Zum 40. Todestag von Elvis „the King“ Presley veranstalten Wolfgang Kaltenbrunner und Alexander Petrovic ein 2-tägiges Tribute-Weekend im und um das wunderschöne Eventcenter in Leobersdorf.

Das V.I.P.-Galakonzert am 18.8.2017, 20:00 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit PETE ART & his ROCKETS „ELVIS in LAS VEGAS“

Mit seinen „ANTI-IMITATIONS- INTERPRETATIONEN“ bringt PETE ART auf ganz spezielle Weise ELVIS FLAIR seinem Publikum nahe: Er freut sich schon sehr auf diese beiden Konzerte die er als sein COMEBACK in Leobersdorf sieht.

Mit großer Band bringt er die größten Songs des Kings aus seiner Zeit zwischen 1969 und 1977 in seiner gewohnten Art, der „PETE ART“ ins Eventcenter. Elvis machte in den Jahren nach seinem großen 68er TV-Comeback-Special und seiner Film-Zwangspause in Hollywood seine erfolgreichste Musik, Jedoch aber auch die schwierigste Zeit seines Lebens durch.

Tolle Arrangements und spezielle Interpretationen von PETE ART machen diesen Abend bestimmt zu einem ganz besonderen Erlebnis für alle. Bei dieser Gala gibt es auch ein limitiertes V.I.P.-Package. Dieses beinhaltet einen exklusiven Sitzbereich und inkl. 4 gängigen Menü.

ELVIS FESTIVAL & Das Abschlusskonzert am 19.8.2017, 20:00 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit

PETE ART, DAGMAR BERNHARD & the ROCKETS „Elvis 56`bis 77`“ feat. MOJO BLUES BAND

Das Festival beginnt mit vielen Attraktionen und tollen Live Bands am Vormittag und bietet vieles für die ganze Familie! Am Abend startet die unvergleichliche Mojo Blues Band ins Konzert und zollen dem King of Rock`n`Roll auf ihre besondere Weise Tribut.

Ein noch nie dagewesenes Highlight und Zuckerl für alle Fans kommt rechtzeitig zur musikalischen Übergabe! Denn Erik Trauner, der Leader der Mojo`s, wird mit unserem Hauptact PETE ART einen Hit von Elvis gemeinsam zelebrieren. Man darf gespannt sein!

Anschließend führen uns PETE ART und Dagmar Bernhard, begleitet von einer großen Band, gemeinsam durch Presley`s Anfänge in den 50ern, über seine Zeit in Hollywood bis hin zu seinem letzten Konzert im Jahr 1977. Die beiden werden dieses Konzert für alle Fans und Freunde von Elvis zu einem ganz besonderen machen. Noch nie gehörte Duetts und brandneue Interpretationen zaubern ein ganz spezielles Elvis-Flair ins Publikum.

Es gibt viele ELVIS Fans und eine große PETE ART Family und Fangemeinde!

Daher heißt es schnell Karten sichern, denn die besten Plätze sind rasch vergriffen!

Wir freuen uns auf ein ganz spezielles „TRIBUT TO THE KING“-Wochenende mit Euch!!